8-tägiges Intensiv-Seminar
mit Gerhard Lipold & Atemtrainer-Team

DETAILS & PREISE

 

 

 

 

 

 

ATEM IST LEBEN

 

 

 

 

 

 

 

 




 

CREATIVE REFOCUSSING

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TRANSPERSONALE TRANCE-ARBEIT

 

 

 

 

 

INITIATORISCHE RITUAL-ARBEIT

 

 

 

 

 

 

INTEGRATION
INS ALLTAGS-LEBEN

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 







Grundthema dieses Trainings ist die Befreiung der Lebensenergie und die Entfaltung unserer schöpferischen Kraft, Liebesfähigkeit und Lebensfreude, sowie das Erlernen effektiver Praxis-Methoden, um diese Kräfte im Alltag jederzeit wirkungsvoll aktivieren zu können.

Dieses Intensiv-Seminar ist sowohl für Menschen,
die vor Problemen stehen und nach Lösungen suchen,
als auch Menschen, denen es gut geht und die weiter in ihre Kraft und Wahrheit wachsen möchten, um ihr persönliches Potential auf allen Ebenen voll zu entfalten und in Privatleben und Beruf reiche Erfüllung zu finden.

* * * * * * *

Der Atem ist der Grundrhythmus unseres Lebens und der zentrale Schlüssel für körperliches und psychisches Wohlbefinden. Das HOLOTROPE ATMEN
(nach Dr. Stan Grof und Dr. Rainer Taeni) ist eine sanfte Atem-Technik,
bei der die Lebensenergie angeregt wird.

Unser vitales Energie-Niveau hängt wesentlich von unserer Atmung ab. Einschränkende Atemmuster machen uns müde, abgespannt, lustlos.
Obwohl die Vergangenheit längst vorbei ist, können unbewältigte Lebensthemen noch immer in uns festsitzen - in Form von Gefühlsblockaden, gebremster Atmung und einengenden Denkprogrammen, durch die wir unsere Vitalität auf Sparflamme halten und dabei von Tag zu Tag älter werden, ohne wirklich voll und ganz zu leben.

Das HOLOTROPE ATMEN führt uns durch energetische Blockaden hindurch, indem es uns ermöglicht, alte gestaute Gefühle auszudrücken, deren gewohnheitsmäßige Verdrängung unsere Lebendigkeit bremst. Nach dieser heilsamen inneren Reinigung von emotionalen "Altlasten" gelangen die Atmenden wie von selbst in den freien Fluß der Lebensenergie, - dies ist eine bis in tiefste Schichten erlösende Erfahrung, welche von den Menschen wie ein Neugeborenwerden erlebt wird und uns mit unserer ureigenen Lebenskraft, Liebe und genußvollen Hingabefähigkeit wiederverbindet.
Mehr über > HOLOTROPES ATMEN

* * * * * * *

Im CREATIVE REFOCUSSING-Prozess kommen praxisbewährte Methoden der modernen Humanistischen Psychologie sowie wirkungsvolle Techniken der mentalen und vital-energetischen Kräfte-Schulung zur Anwendung:

psychische Klärung durch Bewußtmachung & Auflösung von Selbst-Sabotage-Mustern im Denken, Fühlen und Handeln,
bioenergetische Körperarbeit nach Reich & Lowen,
sanftes Tiefen-Encounter, Begegnung mit dem Inneren Kind, Heilungsarbeit zum Thema Schuld durch Gefühlsausdruck und Vergebung, Würdigung und Loslassen der Vergangenheit,
Initiatorische Ritual-Arbeit zum Thema Tod & Neugeburt,
lösungsorientiertes Gespräch, konstruktive Neu-Orientierung,
vitale, mentale & spirituelle Kraft-Manifestations-Techniken,
Tiefen-Entspannung, kreative Trance, Visualisationen,
dynamische Tanzmeditationen, Mantras & Zen-Meditation,
Intuitive Mandalas nach C.G.Jung,
Holistic Pulsing, Diamantschwert-Chi Gong
....
und Humor.

Neben der mentalen Klärungsarbeit mit ausgewählten Methoden des NLP spielt auch die undogmatische Einbindung der spirituellen Dimension des Lebens eine wichtige Rolle, um tiefgehende seelische Heilungsprozesse zu ermöglichen. Alte psychische Wunden und Schuldgefühle können heilen durch Vergebung.

Im CREATIVE REFOCUSSING ist ein wesentliches Medium für die Erweiterung des Bewußtseins und den Zugang zu transpersonalen Ebenen des Seins die TRANCE-ARBEIT. Trance, wie wir sie verstehen und verwenden, hat nichts mit "Hypnose oder totalem Weggetretensein" zu tun. Trance bezeichnet einen nicht-alltäglichen, sensiblen Wachzustand mit erweitertem Bewußtsein für die Wahrnehmung von Energieprozessen und Inneren Bildern (Katathymes Bilderleben).
Diese Trance kann sowohl durch Musik und Tanz wie auch durch Tiefen-Entspannung mit gelenkter Imagination und freier Intuition betreten werden. Dadurch öffnen sich tiefe Schichten des Unterbewußseins für die spirituellen Selbstheilungskräfte, deren Quelle in unserem
WAHREN SELBST liegt.

* * * * * * *

WICHTIGER HINWEIS: Dieses Training versteht sich nicht als "Therapie" und ist kein Ersatz für notwendige psychotherapeutische Behandlung. Jedoch hat sich das HOLOTROPE ATMEN & CREATIVE REFOCUSSING in unzähligen Fällen als wesentliche Ergänzung zu vielen Formen der Psychotherapie erwiesen. Z.B. hat es bei Burnout-Syndromen und anderen Zuständen psychischer Kraft- und Antriebslosigkeit große positive Wirkungen gezeigt.
Eine Besonderheit des CREATIVE REFOCUSSING-Trainings im Vergleich zu anderen Formen der Selbstfahrung & Therapie ist:
Der gesamte Prozess folgt einer durchgehenden Dramaturgie, die ein ganzheitliches INITIATIONS-RITUAL für Menschen von heute darstellt.
Es ermöglicht tiefgehende und heilsame Selbst-Erfahrungen auf körperlicher, emotionaler, mentaler und spiritueller Ebene.

Durch die Dauer von 8 Tagen (im Gegensatz zu Wochendseminaren) können die TeilnehmerInnen in einen wirklich tief gehenden Gefühlsprozess eintauchen, einen kraftvollen Energiebogen durchwandern und am Ende des Seminars sicher und gut geerdet landen, um (ohne Abgehobenheit) mit Klarheit und frischer Energie, mit Neuorientierung und Realitätsbezogenheit gestärkt und gesammelt ins Alltagsleben zurückzukehren.

Mit den im Training erlernten und im täglichen Leben anwendbaren bewährten Werkzeugen und Praxis-Methoden sind erreichbar:

  • persönliche Kraft, Intuition und Kreativität für Privatleben & Beruf
  • Auftanken mit neuer Vital-Energie & Stärkung körpereigener Selbstheilungskräfte, effektives Anti-Ageing, zellentiefe Verjüngung
  • authentischer Gefühlsausdruck & schöpferischer Umgang mit Aggression
  • die Quelle der ureigenen Liebe & Lebensfreude, Lust & Ekstase-Fähigkeit
  • die Fähigkeit, Beziehungen zu unseren Partnern, Kindern, Eltern, Berufskollegen usw. wahrhaftiger, glücklicher und lebendiger zu gestalten
  • geistige Klarheit & Konzentrationsfähigkeit, Kompetenz für Kommunikation, Entscheidung, Selbstverwirklichung & Erfolg
  • wachsendes Einfühlungsvermögen & emotionale Intelligenz
  • wache Präsenz & Selbstsicherheit
  • innere Ausgeglichenheit & flexible Konfliktfähigkeit
  • dauerhafte Selbstakzeptanz & liebevollerer Umgang
    mit sich selbst und der Umwelt
  • heilsame Trauerarbeit, Vergebung & schöpferischer Umgang mit
    schwierigen Lebensphasen
  • Selbsterkenntnis, Ziel- und Sinn-Findung & ein bleibendes Urvertrauen
  • ein Weg, die eigene Lebensaufgabe zu erkennen und zu meistern

* * * * * * *

Der CREATIVE REFOCUSSING-Prozess wurde von Dr. Rainer Taeni (1933 - 2009) entwickelt, einem der wichtigsten Pioniere der modernen Transpersonalen und Systemischen Psychologie, Primärtherapie und Integrativen Atemarbeit. Bereits 1976 wurde Dr. Taeni in Fachkreisen berühmt durch sein bahnbrechendes Werk "Das Angst-Tabu und die Befreiung" (Rowohlt Verlag). Aus dieser präzisen Analyse der menschlichen Psyche und Gesellschaft entwickelte er in seiner erfolgreichen Praxis als Psychologe und Atem-Therapeut den ganzheitlich wirkungsvollen Trainingsprozess des CREATIVE REFOCUSSING.

Mag. Gerhard Lipold wurde 1987-1991 als persönlicher Schüler von Dr. Rainer Taeni umfassend ausgebildet und ist der einzige Trainer, der zur Ausbildung von Trainern für CREATIVE REFOCUSSING & INTEGRATIVE ATEMARBEIT nach Dr. Rainer Taeni autorisiert ist. Er hat bis heute - neben dem Begründer Dr. Taeni selbst - die größte Praxis-Erfahrung in der CREATIVE-REFOCUSSING- & Atem-Arbeit mit Gruppen und Einzelklienten.
Die persönlichen Feedbacks der mehr als 1000 Menschen, die seit 1991 im Institut für Vitalkraft & Lebenskunst dieses 8-tägige Intensiv-Training absolviert haben, bestätigen die Qualität und Effizienz des CREATIVE REFOCUSSING & HOLOTROPEN ATMENS in allen Lebensbereichen.

* * * * * * *

Hinweis: Wenn Sie teilnehmen möchten, so bitten wir Sie, spätestens
2 Wochen vor Kursbeginn mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir senden Ihnen
spezielle Kurs-Materialien zu, mit denen Sie sich individuell vorbereiten können.

INITIATION IN DIE EIGENE KRAFT
Holotropes Atmen & Creative Refocussing

Leitung: Gerhard Lipold
und Atem-Trainer-Team

Termin:
Ort: ein friedvolles Seminarhaus auf einer Waldlichtung, mit wunderschönem Seminarraum, bei Kirchschlag, 15 min nördlich von LINZ
Kursbeitrag: 660,- €
Frühbucher-Preis: 590,-
Kosten für Unterkunft & Vollpension pro Tag: 48,- (DZ), 51,- (EZ)
Begrenzte Teilnehmerzahl

Broschüre anfordern

Kontakt/Newsletter anfordern

Zurück zum Veranstaltungs-Kalender

Wenn Sie ein CREATIVE REFOCUSSING & HOLOTROPES ATEM-Seminar mit Gerhard Lipold & Team veranstalten möchten, senden Sie uns ein Mail mit Ihrem Wunsch, und wir informieren Sie gerne über weitere Details einer Zusammenarbeit.

 

Institut für Vitalkraft & Lebenskunst
1170 Wien, Neuwaldeggerstr. 26/3/6
Organisatorische Fragen an die Institutsbüro-Leiterin
Gabriele Trayati Impsal tel. 0(043) 699 1806 9080
Seminar-inhaltliche und persönliche Fragen an Gerhard Lipold tel. 0(043) 699 1153 1170