.

foto Doris Dannerbauer www.zoombeispiel.at

foto Manuel Alvarez Bravo, aus dem Meister-Foto-Buch EROS
siehe > SHOP

foto Annie Leibovitz,
aus > EROS

foto Robert Mapplethorpe,
aus dem Fotobuch EROS
siehe > SHOP

fotos Ernestine Ruben,
Edward Weston, aus EROS

foto Robert Mapplethorpe,
aus > EROS


EROS
eines der weltweit schönsten Fotobücher mit Meisterwerken der künstlerischen Aktfotografie
Vergriffene Rarität!


foto Christina Hope, aus EROS
siehe > SHOP

 


Doris Dannerbauer
www.zoombeispiel.at

 

DIE MAGIE DES MOMENTS

Künstlerische Akt-Fotografie
& Ritualarbeit

mit Doris Dannerbauer & Gerhard Lipold

Eingeladen zu diesem Aktfoto-Seminar sind alle Menschen, Frauen und Männer, die sich gern fotografieren lassen möchten und die gern fotografieren möchten.
Voraussetzung für die Teilnahme ist die Bereitschaft, sich auf beide Rollen einzulassen, nämlich als Fotograf/in und als Modell.

Wichtiger Hinweis: Hier geht es nicht um Pornografie oder das Ausleben voyeuristischer Tendenzen, sondern um eine seriöse Begegnung mit künstlerischer Akt- & Porträt-Fotografie. Und "Akt-Fotografie" bedeutet nicht, daß es ständig um Nackt-Fotografie geht, sondern wir arbeiten auch mit Kleidern, Tüchern, Requisiten u.v.a., sodaß jede/r eine ästhetische Ausdrucksform finden kann, mit der er/sie sich wohlfühlt.

Das Besondere an diesem Seminar im Vergleich zu anderen Foto-Kursen ist - neben der fototechnisch kompetenten Begleitung - der Aspekt der prozessorientierten Selbsterfahrung als Modell und als Fotograf/in.
Zentrale Themen dabei sind die einfühlsame und respektvolle Kommunikation in der kreativen Zusammenarbeit vor und hinter der Kamera, sowie das Selbstverständis der Frage: Was ist "schön"?

Um unsere persönlichen Sichtweisen von "Schönheit" zu erweitern und zum wirklichen Wunder und zur Magie des Moments vorzudringen, nähren und stärken wir unser JA zum Leben und zum Menschsein, so wie wir sind.

Mit Tanz, einfühlsamen Begegnungsritualen und einem wunderschönen Massage-Ritual der Lakota-Indianer schaffen wir den Raum der Achtsamkeit, des Respekts und Vertrauens, in der sich auch die Nacktheit für alle Beteiligten gut anfühlt.

Das gesamte Aktfoto-Seminar ist als Ritual aufgebaut. Die Seminarleiter werden selbst nicht fotografieren, sondern schaffen - neben den fotothematischen Settings - als Regisseure die rituellen Räume und halten die gute emotionale Energie und inspirierende Kommunikation aufrecht, in der die Teilnehmer vor und hinter der Kamera kreativ sein können.

Nicht die Inszenierung von "Sex-Objekten" ist unser Ziel, sondern die respektvolle und einfühlsame Würdigung der Schönheit des menschlichen Körpers in seiner vollkommenen Natürlichkeit. Und unser Fokus liegt nicht allein am „Produzieren" guter Fotos, sondern ebenso wichtig ist der Weg dorthin, die Erfahrung, die Atmosphäre und kommunikative Energie-Schwingung, in der sich unser gemeinsamer Kreativ-Prozess entwickelt. Vor und hinter der Kamera halten wir das Bewußtsein aufrecht, daß in unseren Körpern spirituelle Wesen wohnen, alte Seelen, und der vergängliche Körper ist gleichsam die Wohnstatt eines unsterblichen "göttlichen Wesenskerns". Und dieser Moment des Lebens ist kostbar. Und diese kleine Geste, dieser Blick, dieser Glanz der Haarlocke ist auch Ausdruck der großen spirituellen Seins-Dimension in uns.

Seminar-Inhalte:
* Einstimmung durch Tanz und einfühlsame Begegnungs-Rituale
* Entspannen & Nähren von Körper & Seele durch Massage & Meditation
* Erforschen verschiedener Themen, Settings und Möglichkeiten der
künstlerischen
Akt- & Porträt-Fotografie in elegantem Schwarzweiß
mit digitalen oder analogen Kameras:

       Der nackte Körper in Bewegung oder in Ruhe.
       Körperlandschaften und die Schönheit des Details.
       Die Frau. Der Mann. Das Paar. Die Gruppe.
       Die Berührung der Vertrautheit. Subtile Gesten des Eros.
       Stimmungen, Gefühle, Körpersprache.
       Inspiration durch Requisiten und Ambiente.
       In Studio-Atmosphäre mit neutralem Hintergrund und Licht-Technik.
       In der freien Natur. In Verbindung mit Architektur.
* Gesprächsrunden zu unseren Erfahrungen und Ergebnissen im
Kreativ-Prozess.

Wichtig für Dich als Modell: Wenn du dich gerne fotografieren lassen möchtest, mußt du nicht eine perfekte Modell-Figur besitzen. Jeder Mensch ist schön auf seine/ihre ganz eigene Art. Wahre Schönheit hat weniger zu tun mit äußeren körperlichen Attributen, sondern ist vielmehr eine energetische Präsenz, deren Ausstrahlung aus einem großen JA zu dir selbst kommt.

Wichtig für Dich als Fotograf/in: Du brauchst keine perfekten Fototechnik-Kenntnisse und keine teuere Foto-Ausrüstung, solltest jedoch deine eigene Kamera gut kennen und beherrschen. Eine Digital-Kamera ist wegen der hohen Speichermenge und einfachen Nachbearbeitung der Fotos empfehlenswert. Die Seminarleiter sorgen für professionelles Studio-Licht-Equipment und Ambiente.

KÜNSTLERISCHE AKTFOTOGRAFIE & RITUALARBEIT

Leitung: Gerhard Lipold & Doris Dannerbauer

 

Eine gerechtfertigte Frage lautet: Ich würde ja gerne teilnehmen, aber wer garantiert mir, daß nicht Aktfotos von mir ohne mein Wissen und ohne meine Genehmigung im Internet veröffentlicht werden?
Diese Sorge ist heutzutage berechtigt. Daher wird der Schutz der Privatpersonen in diesem Seminar auf folgende Weise sehr streng geregelt:
Zwischen den Teilnehmern wird ein Vertrag abgeschlossen. Darin verpflichten sie sich, daß sämtliche in dem Seminar gemachten Fotos, auf denen Seminarteilnehmer abgebildet sind, nicht außerhalb der Seminargruppe gezeigt werden dürfen. Diese Basisvereinbarung sichert den Raum absoluter Vertraulichkeit. Eine Verletzung dieses Diskretions-Vertrages hätte rechtliche Folgen.
Darüberhinaus gibt es inividuelle Vereinbarungs-Möglichkeiten bezüglich einzelner Bilder zwischen einzelnen Teilnehmern, wie folgt:
Wenn ein/e Fotograf/in ein gelungenes Bild in irgendeiner Weise veröffentlichen möchte, so darf er/sie dies nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Modells tun. Da es sich in unseren Fotositzungen um Privatpersonen und nicht um professionelle Modelle handelt, liegen alle Rechte an den Fotos bei den fotografierten Personen und nicht beim Fotografen.

Broschüre anfordern

Kontakt

Zurück zum Veranstaltungs-Kalender

 

 

fotos Doris Dannerbauer www.zoombeispiel.at

 

An dieser Stelle möchte ich meine wärmste Empfehlung aussprechen für Doris Dannerbauer, die nach meinem Empfinden eine der besten und einfühlsamsten Akt-Fotografinnen Österreichs ist. Und was wenige wissen:
Ihre wunderbaren Foto-Sessions sind auch für jeden Menschen finanziell leistbar. Besuchen Sie ihre Homepage www.zoombeispiel.at und wenn Sie von ihr fotografiert werden möchten und genaue Informationen über Preise und Ablauf eines solchen professionellen und individuell für Sie zugeschnittenen Fotoprojekts wissen möchten, zögern Sie nicht, direkt mit Doris Dannerbauer Kontakt aufzunehmen. Sie wird sich freuen.



zurück

Institut für Vitalkraft & Lebenskunst
Büroleiterin und Ansprechpartnerin für alle Seminare:

Gabriele Trayati Impsal
1170 Wien, Neuwaldeggerstr. 26/3/6
tel: 0(043) 699 1806 9080